GPS – Aktuelle Dienstleistungen

GPS – Aktuelle Dienstleistungen

Die GPS-Navigationsdienste lassen sich im Allgemeinen in die folgenden zwei Klassen untergliedern:

•    Standard Positioning Service (SPS) ist für jedermann verfügbar und erreichte ursprünglich eine Positionierungsenauigkeit von 100 m (in 95 % der Messungen). Seit Mai 2000 wurde die durch das US-Militär künstlich eingeprägte Ungenauigkeit abgeschaltet; seitdem beträgt die Positionierungsenauigkeit ca. 15 m.

•    Precise Positioning Service (PPS) ist der militärischen Nutzung vorbehalten und ursprünglich auf eine Positionierungsenauigkeit von 22 m (in 95 % der Messungen; die aktuelle Genauigkeit ist unbekannt) ausgelegt worden. Diese Signale werden verschlüsselt ausgestrahlt.