News

News

Einladung zur Eröffnung des FabSpace 2.0 an der TU Darmstadt, 07.11.2016, 16-19 Uhr, Rundeturmstraße 10, Darmstadt

Sehr geehrte Damen und Herren,

FabSpace 2.0 ist ein von der EU im Rahmen des Themenbereiches „InnovativeSchemes for Open Innovation and Science 2.0” gefördertes Vorhaben. Als eines von sechs solcher Zentren in Europa, soll es in der Verbindung von Universität und Business Incubation Centre der ESA ein offenes Zentrum für Innovationen bilden. Getrieben von den neuen Erdbeobachtungsdaten des EU-Copernicus-Programms sollen innovative Ansätze zur Bewältigung der Herausforderungen des Globalen Wandels gefördert werden.
Darmstadt als das europäische Tor zum Weltraum ist der ideale Standort für den deutschen FabSpace. Im Einklang mit der Konzentration von Raumfahrttechnologie wird hier ein neues Ökosystem zur Entwicklung von Lösungen für die sozio-ökonomischen Fragen der Veränderung von Umwelt und Gesellschaft entstehen. Es wird sich in bestehende Cluster integrieren und auf diesem starken und etablierten Netzwerk aus Wissenschaft, Industrie, Politik und Gesellschaft aufbauen. Durch die Schaffung eines freien Zugangs zu Erdbeobachtungsdaten und Infrastruktur werden neue Unternehmen (Start-ups) aus dem Bereich Erdbeobachtung die Möglichkeit zur Entwicklung neuer Anwendungen erhalten. FabSpace ist das richtige Werkzeug um die Energie und Kreativität junger Menschen für Innovationen in der Nutzung der Erdbeobachtungsdaten zu entfesseln.

Es begrüßen Sie Prof. Dr.-Ing. Mira Mezini (Vize-Präsidentin der TU Darmstadt), Hans Weigandt (Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung) und Jochen Partsch (Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt). Weiterhin erwarten Sie eine Keynote von Daniel Mesples (Sentinel-5p Spacecraft Operations Manager, ESA) zum Thema "Highlights der ESA-Erdbeobachtung aus dem All" sowie Eröffnungsreden von Prof. Dr.-Ing. Matthias Becker (TU Darmstadt) und Dr.-Ing. Frank Zimmermann (Geschäftsführer cesah GmbH).

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens 4. November per E-Mail an folgende Adresse:
fabspace-darmstadt@freespacedata.de. Vielen Dank.

24.10.16 16:56 Alter: 1 Jahre