News

News

CargoSteps gewinnt den Frankfurter Gründerpreis 2017

Das Logistik-Unternehmen CargoSteps gewann am 11. Mai den Frankfurter Grüderpreis und setzte sich damit gegen 31 weitere Bewerber durch. Das Produkt von CargoSteps soll kleinen und mittelgroßen Logistikunternehmen helfen, Pakete in Echtzeit zu verfolgen und Lieferwägen gemeinsam zu nutzen. Das Ziel ist eine Online-Plattform zur Vermittlung freier Transportkapazitäten. Der Preis wurde im Kaisersaal des Frankfurter Römers durch den Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt Peter Feldmann verliehen. Neben dem Gründerpeis gewann CargoSteps zudem noch den GFFT-Förderpreis in der Kategorie "Bestes Startup". Wir gratulieren dazu ganz herzlich. Mehr Informationen unter:


frankfurt-business.net/fgp17/ 
https://www.gfft-portal.de/foerderpreis.html
www.faz.net/-gzg-8xqxs


(vlnr: Moritz Jäger, Murat Karakaya, Tom Anyz, Rachid Touzani, Bild: ©CargoSteps)

17.05.17 16:01 Alter: 156 Tage